Tipp Nr. 1. Seien Sie gepflegt

Das bedeutet nicht, dass Frauen immer so aussehen sollten, als würden sie zum Abendessen in ein teures Restaurant gehen. Aber wenn Sie ein Ziel haben, nicht aufhören zu wollen, Ihren Mann zu fesseln, müssen Sie auf jeden Fall auf Ihr Aussehen achten. Dabei achten die Männer auf kleine Fehler, unter denen die Frauen gewöhnlich am meisten leiden (z. B. kleiner Bauch, Dehnungsstreifen, Cellulite), normalerweise nicht, sie schätzen das gesamte Bild ein. Es lohnt sich also, sich um die allgemeine Pflege zu kümmern und besonders auf Haut, Haare, Nägel und die Figur als Ganzes zu achten.

Es ist nicht notwendig, Ihr Aussehen nur für einen Mann zu korrigieren, aber es ist erwähnenswert, dass sich die meisten Frauen attraktiver und sexy fühlen, wenn sie auf ihre Pflege achten. Und die Freude eines Mannes ist in diesem Fall nur ein netter Bonus.

Tipp Nr. 2. Seien Sie locker

Befreiter für eine Frau zu sein, bedeutet keineswegs, dass sie die Linie des Anstands überschreiten oder ihre eigenen Prinzipien für einen Mann opfern muss. Schüchterne und belegte Mädchen können einen Mann nur dann sexuell interessieren, wenn er diesbezüglich keine besonderen Vorlieben hat. Die Männer lassen sich am häufigsten von der Offenheit des Mädchens in Sachen Sex inspirieren. Das gilt für das Verhalten und alle Situationen der sexuellen Interaktion. Es geht um die Fähigkeit, über Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen.

Die Gespräche über Sex  erregen die Männer manchmal genauso wie der Prozess selbst. Wenn Sie also den Namen des männlichen Genitalorgans nicht laut aussprechen können, üben Sie es am besten vor dem Spiegel. Was das Verhalten von Frauen beim Sex betrifft, bevorzugen die Männer natürlich aktive Frauen. Solche Frauen können die Initiative ergreifen und Streicheln aufnehmen, sie sind für neue Techniken und Praktiken offen. Wenn Sie nicht bereit sind, etwas Neues auszuprobieren, tun Sie es nicht für einen Mann. Seien Sie beharrlich und folgen Sie Ihren Wünschen, ohne die Wünsche Ihres Partners zu vergessen.

Tipp Nr. 3. Lassen Sie sich nicht ablenken

Glücklicherweise oder unglücklicherweise arbeitet das Gehirn einer Frau parallel. Während beim Sex ein Mann nur an Sex denkt, können die Gedanken einer Frau in absoluten Wolken sein und manchmal nicht die sexuellsten Aspekte unseres Lebens berühren. Geben Sie zu, wie oft haben Sie beim Sex über andere Dinge nachgedacht?

Sicherlich können Sie sich an mindestens einen Fall erinnern, in dem Sie im Abgrund der Leidenschaft über die Frische der Bettwäsche, über das Aussehen Ihrer Brüste und über eine Aufgabenleiste für morgen nachgedacht haben... Die Wahrheit ist, dass Sex ein vollständiges Eintauchen erfordert, denn nur in diesem Fall können Sie sich auf Ihre Gefühle konzentrieren, die Gefühle Ihres Partners berücksichtigen und echte Freude bekommen.

Tipp Nr. 4. Seien Sie interessiert

Nichts macht eine Frau in den Augen eines Mannes sexueller als ein aufrichtiges und echtes Interesse an Sex. Sie können die Zimperliche, die Rolle der Schneekönigin spielen, schmachtend die Augen über die Belästigung des Mannes verdrehen, aber eine solche "Schüchternheit" wird den Mann nur abstoßen. In der Gesellschaft ist der Mythos weit verbreitet, dass die Frauen weniger an Sex interessiert sind als Männer, für den es natürlich keine wissenschaftlichen Beweise gibt.

Wenn Sie sich an einen Mann erinnern möchten, sollten Sie nicht nur Ihr sexuelles Verlangen demonstrieren, sondern manchmal auch die Führung in dieser schwierigen Angelegenheit übernehmen. Die Zeiten, in denen den Männer die Zimperliche n gefielen, scheinen lange vorbei zu sein. Die Offenheit der Frauen und die Position, nach der Sex zum Vergnügen beider Partner wird, kann daher mit Sicherheit als neuer Trend bezeichnet werden.

Tipp Nr. 5. Bekommen Sie Vergnügen

Warum sollte man sonst Sex haben? Die Männer möchten nicht nur wissen, dass eine Frau Spaß hat, sondern es auch sehen. Zögern Sie deshalb nicht, Ihr Vergnügen mit Hilfe von Tönen und Gesichtsausdrücken auszudrücken. Gleichzeitig sollte man auch in dieser Hinsicht nicht eifrig sein, sonst könnte ein Mann denken, dass Sie vortäuschen, Vergnügen zu haben. Noch wichtiger für einen Mann ist jedoch, wie gut die Frau sich selbst kennt.

Wenn Sie dabei Angst haben, den Satz „Schatz, ich möchte stärker / größer / schneller “ zu sagen, weil Sie denken, dass Sie seinen Stolz daran verletzen können, dann ist dies nicht so. Jeder Mann freut sich, von seiner Partnerin genau zu hören, wie er sie streicheln soll, und freut sich umso mehr, wenn Sie ihn nach Anwendung dieses Wissens loben.

Unsere Shop Apotheke